1989 Führergeburtstag

Der Nationalsozialismus war die verbrecherische Diktatur, unter der die Welt am meisten gelitten hat. Deshalb tragen wir Deutsche bis heute besondere Verantwortung: für Frieden und Freiheit, vor allem aber für Toleranz und die Achtung der Menschenwürde als die Grundlagen von beidem.

66

1989 – Das nationalsozialistische Deutschland herrscht über Kontinental-Europa. Nach dem für Hitlers Armeen siegreichen Zweiten Weltkrieg ist in Teilen der ehemaligen Sowjetunion die sogenannte „birassische Gesellschaft“ entstanden. Hier leben Deutsche als die Herren über Slawen und Balten. Die Russen wurden weit nach Osten vertrieben und an ihrer Stelle Ukrainer über das Land verteilt. Anders als in Hitlers und Himmlers kühnsten Träumen bildete sich schon aus Menschenmangel in Osteuropa keine rein germanische Gesellschaft. Stattdessen entstand jene birassische Gesellschaft mit unvermeidlichen Widersprüchen, die aus dem Zusammenleben von zwei Kulturen in krasser Ungleichheit entspringen müssen.